Leitbild der KVHS Saale-Holzland e.V.

Identität und Auftrag

Die KVHS ist eine anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung und arbeitet auf der Grundlage des aktuellen Thüringer Erwachsenenbildungsgesetzes vom 18.11.2010, Gesetzblatt Nr. 18, sowie im Rahmen ihrer trägerspezifischen Satzung. Sie ist politisch und konfessionell unabhängig. Die KVHS betrachtet sich selbst als ständig lernende Organisation, beweist Innovationsfähigkeit und Anpassungsvermögen an die aktuellen Weiterbildungsanforderungen. Sie hält nicht nur eine regionale Grundversorgung an Bildung für interessierte Bürger aller Bevölkerungsschichten des Landkreises vor, sondern unterbreitet ständig neue Angebote, die sich an den gesellschaftlichen Erfordernissen sowie den individuellen Bedürfnissen ihrer Kunden orientieren.

Werte

Die KVHS steht für zukunftorientiertes Lernen, das von zuverlässigen und kompetenten Mitarbeitern gesteuert wird. Die Lernenden können sich mit ihren Anliegen vertrauensvoll an die KVHS wenden. Sie kommuniziert kundenfreundlich und ist ein Partner, über den die Lernenden Bedürfnisse und Vorstellungen für ihre persönliche Weiterentwicklung entsprechend ihrer Motivation realisieren können. Das Arbeitshandeln der KVHS ist ausgerichtet auf Aktualität, Qualität und Bürgernähe.

Kunden

Die KVHS wendet sich an alle bildungsinteressierten Erwachsenen ab dem vollendeten 16. Lebensjahr, die aus eigenem Antrieb das Bildungsangebot nutzen wollen unabhängig von sozialer Herkunft, Nationalität und Geschlecht. Adressaten sind ebenfalls Zielgruppen, wie z. B. Jugendliche, Eltern, Senioren oder Behinderte. Potenzielle Kunden sind auch Vereine, Firmen, Institutionen und kommunale Einrichtungen. Reale Teilnehmende sind Neu- und Stammkunden, die aus subjektiven oder objektiven Gründen unter Gleichgesinnten ihr Wissen erweitern wollen.

Allgemeine Ziele

Das erklärte Ziel der KVHS ist es, als anerkanntes, von der Bevölkerung und dem Träger akzeptiertes Bildungs- und Kommunikationszentrum in der Öffentlichkeit mit einem qualifizierten Bildungsangebot wirksam zu sein. Die KVHS ist bestrebt, eine ständige Anpassung der Bildungsangebote (markt- und kundenorientiert) zu realisieren sowie ein effektives und von den Kunden selbstgesteuertes Lernen in angenehmer Umgebung zu ermöglichen. Alle Aktivitäten sind auf die Zufriedenheit der Lernenden gerichtet. Ein weiteres Ziel der KVHS besteht darin, die Stabilität der Einrichtung auf der einen Seite und die Gewährleistung moderater Entgelte auf der anderen Seite zu sichern.

Fähigkeiten

Die KVHS verfügt über ein gut funktionierendes System der Erwachsenenbildung, das von kompetenten Mitarbeitern und gut ausgebildeten Lehrenden gelenkt und geleitet wird. Auf dieser Basis plant, organisiert und realisiert das KVHS -Team ein breit gefächertes und flächendeckendes Bildungsangebot als das Fundament für den Lehr-Lern-Prozess. Durch gezielte Bedarfserschließung und entsprechende analytische Arbeit werden Aktualität und Vielseitigkeit der Angebote sichergestellt. Die Auswertung der Bildungsangebote ist die Basis für Veränderung vorhandener bzw. die Entwicklung neuer Maßnahmen zur Verbesserung der Kursqualität. Dabei beweisen die Mitarbeiter der KVHS Flexibilität, sie reagieren schnell auf konkrete sowie aktuelle Erfordernisse und treffen Entscheidungen verantwortungsbewusst.

Leistungen

Die KVHS bietet ein umfangreiches, breit gefächertes und preislich solides Angebot in folgenden sechs Fachbereichen an:
1 - Politik, Gesellschaft, Umwelt
2 - Kreatives Gestalten, Kunst, Kultur
3 - Gesundheit
4 - Sprachen
5 - Arbeit und Beruf
6 - Grundbildung (Schulabschlüsse) und Alphabetisierung

Die Mitarbeiter der KVHS aktualisieren halbjährlich die Bildungsangebote, die allen Haushalten des Landkreises als Programmheft in Form einer Zeitung zugestellt werden oder im Internet (www.volkshochschule-shk.de) abrufbar sind. Eine gekürzte Fassung wird in den Amtsblättern des Landratsamtes, der Städte und der Verwaltungsgemeinschaften veröffentlicht.
Die Lehrenden vermitteln anwendbares Wissen, fördern Fähigkeiten und Fertigkeiten als Voraussetzung für den Lernerfolg. Zur Unterstützung dieses Prozesses bietet die KVHS individuelle Bildungsberatung an und gibt Hilfestellung bei Entscheidungsfindungen. Zu den Leistungen der KVHS gehören auch Serviceleistungen, wie z. B. die Ausfertigung von Teilnahmebestätigungen und anderen notwendigen Bescheinigungen zur Vorlage bei Krankenkassen, Ämtern und Behörden.

Ressourcen

Die KVHS verfügt über Ressourcen im personellen, sächlichen und finanziellen Bereich. Den Personalbestand bilden qualifizierte und engagierte Mitarbeiter, die sowohl individuell und eigenständig als auch kreativ und teambezogen arbeiten. Sie erweitern ständig ihre Kompetenzen durch eigene Fortbildung. Ein großes Potenzial stellen die an der KVHS unterrichtenden Dozenten mit ihrem Wissen und Können dar.
Im materiell-technischen Bereich können wir auf eigene, themengerecht ausgestattete Räume sowie Räume in Schulen u. a. Einrichtungen zurückgreifen. Finanzielle Ressourcen sind Zuschüsse von Land, Landkreis, Kommunen und die Teilnahmeentgelte.
Insgesamt streben wir einen effizienten Einsatz der personellen, sächlichen und finanziellen Ressourcen an.

Definition gelungenen Lernens

Gelungenes Lernen ist das oberste Ziel aller Aktivitäten der KVHS. Sie schafft dafür die Voraussetzungen, indem der Lehr-Lern-Prozess lernerorientiert gestaltet wird. Gelungenes Lernen hat sich vollzogen,
- wenn die Lernenden ihre Erwartungen als erfüllt betrachten können und sie mit den erreichten Ergebnissen zufrieden sind,
- wenn das erworbene Wissen und Können in der Praxis angewandt werden kann,
- wenn die Lernenden aus der inhaltlichen Vielfalt des Bildungsprogramms ein ihren Interessen entsprechendes Angebot nutzen konnten und
- wenn in dessen Ergebnis der selbstgesteuerte Lernprozess zur Erweiterung der eigenen Handlungsfähigkeit und Verbesserung der Lebensqualität geführt hat.

zurück